2014

Hier gibt es aktuelle Fotos und Informationen rund um die Feuerwehr Gabsheim,
chronologisch geordnet - Aktuelles ganz oben. Viel Spaß dabei !

 
Übung am 1.10.2014

image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12 jquery lightbox wordpressby VisualLightBox.com v6.0
 

 
Kameradschaftliche Hilfe auf dem Weinfest in Spiesheim, 08.06.2014

IMG_0823k
schatten unten 700x21

 
Spezielle Übung fĂŒr PA (Preßluft-Atmer) -TrĂ€ger am 21.05.2014

Am 21. Mai fand eine spezielle Ausbildung fĂŒr AtemschutztrĂ€ger statt.
Kamerad Thomas Georg leitete die mehrstĂŒndige sehr anspruchsvolle Übung und wies die Kameraden der Ortswehr Gabsheim in spezielle Techniken des Innenangriffes unter realen Bedingungen ein. Diese aktuellen Techniken sind auf die moderne AusrĂŒstung der Feuerwehren zugeschnitten und werden an der Landesfeuerwehrschule in Koblenz in einem mehrtĂ€gigen Lehrgang vermittelt.

Wow Schatten links transp
Wow Schatten rechts transp

 
Übung - Wasserentnahme offenes “GewĂ€sser” am 07. Mai 2014

Immer wieder spannend, die Saugleituneg hermetisch (Luft-) dicht zu verkuppeln, um aus tiefer liegendem GewÀsser Wasser zu entnehmen und zum Löschangriff unter Druck von mehr als 8 bar bereitzustellen - und das bei 800 Litern pro Minute!

k IMG_0567

Einweisung:
Ansaugen und Spritzen.

k IMG_0569
k IMG_0568

Kopenhagen?

k WP_20140507_006

Nein, der Rhein bei Oppenheim.

k WP_20140507_028
k WP_20140507_021
k WP_20140507_031

 
Abschluß TruppfĂŒhrerlehrgang 06. Mai 2014

Nach mehrwöchigem Lehrgang haben die Kameraden Jochen Grode und Heyko Heykena den Lehrgang zum TruppfĂŒhrer erfolgreich abgeschlossen.

Es gab viele besondere Momente in diesem Lehrgang, erwĂ€hnt seien Methoden zur sehr effektiven Löschung von Objekten und der Entrauchung von GebĂ€uden, die das Finden und Retten von im GebĂ€ude vermißten Personen signifikant beschleunigen, effektives Vorgehen im Löschangriff und nicht zuletzt technische Hilfeleistung:

Wie wird im Falle eines Autounfalles schnell zum Verletzten Zugang fĂŒr den Notarzt geschaffen und wie wird eine eingeklemmte Person befreit?

Details dazu können wir hier nicht zeigen, doch es wurde ein Fahrzeug bereigestellt, das zu Beginn der Ausbildung in einem StĂŒck war, danach war es zeschnitten und der Vorderwagen nach unten gebogen, um den Verletzten aus seiner “Verklemmung”zu befreien.

IMG_0541 a
IMG_0540k

Das entfernte Dach und die Reste der Fenster wurden zum Abtranport des nun Schrotts auf das Unterteil verstaut - man beachte die “Falte” zum Vorderwagen.

Am Tag des Abschlusses hatten der Kreisfeuerwehrinspektor, die Wehleitung der VG Wörrstadt und dieWehrfĂŒhrer der Wehren, die Teilnehmer entsandt hatten - nĂ€mlich Armsheim, Ensheim, Gabsheim und Schornsheim -  Gelegenheit, sich bei der AbschluĂŸĂŒbung von den erworbenen Fertigkeiten ihrer SchĂŒtzlinge zu ĂŒberzeugen.

IMG_0572k
IMG_0573 k
IMG_0574 k
IMG_0575 k

 
Einsatz in Wallertheim am 22. April 2014

Die Feuerwehr Gabsheim wurde zur VerstĂ€rkung am 22. April nach Wallertheim gerufen, um bei einem Großbrand (der SWR berichtete) zu unterstĂŒtzen. Die Wasserntnahme erfolgte ĂŒber grĂ¶ĂŸere Distanz aus offenem GewĂ€sser.

Wasserförderung ist etwas fĂŒr Profis

IMG_0565k
IMG_0557k
IMG_0564k
IMG_0558k

Wasserentnahme aus offenem GewÀsser ...

... Druck aufbauen und zur Einsatzstelle ĂŒber Land ...

IMG_0563k
IMG_0555k

 
Arbeitseinsatz am 12. April 2014

Unser Wigwam wird fĂŒr die kommende Saison fit gemacht

Wigwam 2014 (2)k
Wigwam 2014 (3)
Wigwam 2014 (4)k
Wigwam 2014 (5)k
Wigwam 2014 (13)k
Wigwam 2014 (6)k
Wigwam 2014 (9)k
Wigwam 2014 (8)k
Wigwam 2014 (12)k
Wigwam 2014 (10)k
Wigwam 2014 (11)k
WP_20140412_004 k

 
Übung am 02. April 2014

k 002 k 003 k 007
k 009

Da kann dem zu Rettenden schon bange werden, wenn man in solcher Montur auftaucht - zum GlĂŒck ist es nur Übung und die Kameraden haben bei aller Ernsthaftigkeit sichtlich sehr viel Spaß.

k 008

Zum Geier, eine gelungene Übung !

 
Neue Ausstattung fĂŒr die Gabsheimer Feuerwehr

Neue Kleidung

Im Februar wurden die Kameraden der FF Gabsheim neu eingekleidet.

WehrfĂŒhrer Michael SchĂ€fer organisierte neue, modern geschnittene Fleece-Jacken, Poloshirts, Kurzarmhemden und Bundhosen zur Anprobe. 

Danach wurde regional bei Brandschutz Runkel in Partenheim die Ware bestellt.

Nach dem Eintreffen wurden von Timm RĂŒckeshĂ€user und seiner Partnerin Danny umgehend die Abzeichen mit dem Ortswappen aufgenĂ€ht.

FĂŒr Übungen, Unterrichtsabende und LehrgĂ€nge ist  die Wehr nun komplett neu und zeitgemĂ€ĂŸ eingekleidet.

 

Neue Jacken

 
Zugsicherung beim Umzug des KCG in Gabsheim am 23.02.2014

Umzug1k

Der Prinz,
in diesem Jahr
tĂ€uschend echt als  Feuerwehrmann kostĂŒmiert - eine Hommage an die Gabsheimer Wehr -
fĂŒhrt den Zug an,

 

Umzug2k
Umzug3k

unaufhaltsam wÀlzt
sich sein Tross durch die Hauptverkehrsadern der Rheinhessenmetropole.

 

Umzug4k
Umzug5k

Die Einsatzkleidung ist der 5. Jahreszeit angepasst, wÀhrend Cheyenne,
heute in schwarz, versucht, sein Stahlross per pedes auf dem
rechten Pfad zu halten.

Umzug6k

 
Wiederherstellung der Straßensicherheit nach Windbruch
mit den Kameraden der Wehr aus Bechtolsheim am 07.02.2014

2014-01-07a
2014-01-07b

 
Die Atemschutz-TrĂ€ger ĂŒben auf der Atemschutzstrecke
in Alzey am 20.01.2014

2014 AS 2 k

WehrfĂŒhrer M. SchĂ€fer auf dem Weg  zur Atemschutzstrecke.

2014 AS 3 k

AusrĂŒsten mit Pressluftatmern, die auf unserm Fahrzeug verlastet sind.

2014 AS 4 k
2014 AS 1 k

Kamerad Jochen Grode ist trotz der Anstrengungen auf der Übungsstrecke recht entspannt.

Kamerad RĂŒdiger RĂŒckeshĂ€user bereitet sich ebenfalls vor

Feuerwehr

 © Heyko Heykena,Gabsheim, Germany