2015

Hier gibt es aktuelle Fotos und Informationen rund um die Feuerwehr Gabsheim,
chronologisch geordnet - Aktuelles ganz oben. Viel Spa├č dabei !


Nachtrag zum Bericht “Besuch bei der FF C├│rdoba”

Wie es scheint, sind die ├╝berbrachten Gurte tats├Ąchlich sinnvoll, sie wurden bereits am Sonntag bei der Bergung einer Person eingesetzt.
 - u.a die Zeitung El Mundo de C├│rdoba berichtete.

 

 

Bergung einer Person - siehe Kreis.
Fotos “El Mundo de C├│rdoba”


Besuch bei der FF C├│rdoba, Veracruz, M├ęxico am 28. August 2015

IMG_2530 m

 

 

Im Rahmen eines Familienbesuches in Mexiko haben wir der Freiwilligen Feuerwehr Córdoba (HEROICO CUERPO DE BOMBEROS VOLUNTARIOS DE CÓRDOBA
www. bomberosdecordoba.com.mx) 12 gebrauchte Feuerwehrgurte geschenkt. Bei der Gelegenheit wurde der Wehr, die von dem seit ├╝ber 50 Jahren im Dienst befindlichen Abraham Aiza Avalos geleitet wird, auch eine Tafel mit Bild und Wappen der Feuerwehr Gabsheim ├╝berreicht sowie die Gr├╝├če des Gabsheimer Wehrf├╝hrers Michael Sch├Ąfer im Namen der Kameraden ├╝bermittelt.

Die Gurte d├╝rfen bei uns in Deutschland nur unbesch├Ądigt (regelm├Ą├čige Pflichtkontrolle durch den Ger├Ątewart) und bis zu einem Alter der Gurte von 10 Jahren verwendet werden. Danach m├╝ssen sie gegen neue ersetzt werden. Diese 12 Gurte waren zwar in perfektem Zustand doch eben ├Ąlter als 10 Jahre.

Die Gurte f├╝llten einen ganzen Koffer, der bei der Einreise in Mexiko beim Zoll zu ├Âffnen war und zu sehr vielen Fragen und Erkl├Ąrungen f├╝hrte. Letztendlich durften die Gurte zollfrei eingef├╝hrt werden.

Der Empfang war ehrenvoll und sehr herzlich, man hat sich au├čerordentlich ├╝ber die Gurte gefreut. Es ist f├╝r uns kaum vorstellbar, dass man derlei Sicherheitsgurte gar nicht hat.
Es ist kaum vorstellbar dass 57 Freiwillige Feuerwehrleute eine Stadt mit mehr als 300.000 Einwohnern, 200.000 in Stadtkern, versorgen und sich dabei allein durch Spenden finanzieren. Eine Berufsfeuerwehr gibt es nicht.

Sehr beeindruckende Kameraden sind das!

Auch bemerkenswert: W├Ąhrend der ├ťbergabe und der Gespr├Ąchen mit den Reportern wurde die Wehr zu zwei Brandeins├Ątzen gerufen. Nicht per Sirene oder Piepser, nein - per Telefon. Ein Kamerad kam herein, entschuldigte sich f├╝r die St├Ârung, wurde zum Chef nach dessen Erlaubnis durch Kopfnicken durchgelassen, der die Nachricht ÔÇ×incendio en calle 2“ (Feuer in Strasse 2 - Stadtmitte) aufnahm und entschied, es fahren mit dem Fahrzeug der, …, der und der, ÔÇ× … nehmt zwei Kadetten mit und Du.“

Die Jugendwehr umfasst mehr als 70 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Jeden Samstag trifft man sich zum Essen, um danach zu schulen, zu ├╝ben oder etwas zu unternehmen. Entscheidend sei nicht das Vermitteln von feuerwehrtechnischem Wissen sondern vielmehr das Vermitteln von Werten. Etwa 4% der Jugendlichen werden sp├Ąter in die Mannschaft eingegliedert.
Als wir schon im Auto sa├čen und losfahren wollten, kam noch ein Feuerwehrmann und bedankte sich herzlich bei uns, beugte sich ins Auto und sprach zu unserer Tochter,“ Sei immer aufrichtig und hilf Anderen. Wei├čt Du, h├Âre immer auf deine Eltern weniger auf deine Freunde, deine Eltern wollen immer das Beste f├╝r Dich, auch wenn deine Freunde nicht mehr deine Freunde sind - deine Eltern bleiben immer deine Eltern.“
Ich wei├č nicht, wen das mehr beeindruckt hat.

Zwar war angek├╝ndigt, dass wir etwas mitbringen, doch dass das so eine Resonanz ausl├Âsen sollte, es waren sieben Zeitungen zwecks Reportage nebst einem Radiosender zugegen, war sehr ├╝berraschend. Das Ansehen der `bomberos‘ ist in der Bev├Âlkerung sehr hoch, so dass das Thema f├╝r sieben Zeitungen wichtig genug war, dar├╝ber zu berichten.
Nebenstehend die Zeitungen mit Links zu den jeweiligen Berichten im Internet.

Es folgte ein Rundgang durch die Einrichtungen, was den Bedarf an Material aller Art offenbarte. Kaum im Unterrichtsraum angelangt, erwartete man einen kurzen Kurs in Sachen Feuerwehrgeschehen in Deutschland.

Das ist der Beginn einer m├╝ndlich vereinbarten Bruderschaft der beiden Freiwilligen Feuerwehren in beiden L├Ąndern. Wir m├Âchten versuchen, weiter Material zu sammeln und einen Weg zu finden, den Transport nach C├│rdoba, Ver., M├ęxico kosteng├╝nstig zu gestalten.

 

Es war ein sehr beeindruckender Besuch.
 

schatten unten 700x21
Gruppemfoto und Wappen

 

 

 

 

 

 

 

 

P1280113
schatten unten 700x21

Links zu den Zeitungsberichten

el mundo
el sol
imagen del golfo
el informante
avc noticias
proyecto 13
quadratin


Hochzeit Nina und Roman am 18. Juli 2015

Am 18. Juli 2015 hat unsere Kameradin Nina Rossi ihren langj├Ąhrigen Partner Roman geheiratet.

Wie es sich geziemt, sind die Kameraden der Gabsheimer Wehr vor Ort, um Spalier zu stehen.

Wow Schatten links transp
Wow Schatten rechts transp


Arbeiteinsatz am Wigwam der FW Gabsheim am 14.03.2015

Video zum Arbeitseinsatz

webm by EasyHtml5Video.com v2.8
 


A-Schlauchpr├╝fung 21.2.2015

Am Samstag, den 21. Februar treffen sich Kameraden der Gabsheimer Feuerwehr vormittags noch einmal, um die verbliebenen und neuen
A-Schl├Ąuche zu pr├╝fen. Vorangegangen war die Pr├╝fung des gesamten Schlauchmaterials am  24. Januar.
Die heutige Pr├╝fung ist im Video rechts zu sehen. Ein bereits in Verwendung befindlicher sowie die vier neuen A-Schl├Ąuche haben die Pr├╝fung bestanden und k├Ânnen f├╝r den Einsatz freigegeben werden.

schatten unten 700x21

 

 

 

 

 

Video zur Pr├╝fung

webm by EasyHtml5Video.com v2.8
 


Einsatz Schornsheim 19.2.2015

Alarmierung 12:54 - E an 12:59
Brand in K├╝che  -  Eine verletzte Person
Eingesetzte Wehren: Schornsheim, Gabsheim, Udenheim und W├Ârrstadt und 2 RTW


Aktivenversammlung 28.1.2015

F├╝r den 28. Januar 2015 hatte die Verwaltung der Verbandsgemeinde W├Ârrstadt alle aktiven Feuerwehrleute der Gabsheimer Feuerwehr eingeladen, um Verpflichtung neuer Kameraden, anstehende Bef├Ârderungen sowie die Wahl eines Wehrf├╝hrers und eines stellvertretenden Wehrf├╝hrers vorzunehmen.

Verpflichtet wurde Dominik Michel. Dominik war viele Jahre aktiv in der Jugendfeuerwehr t├Ątig und ist seit l├Ąngerem gesch├Ątzter Kamerad der Gabsheimer Wehr. 

Bef├Ârdert wurde Heyko Heykena nach abgeschlossenem Lehrgang zum Gruppenf├╝hrer an der Landesfeuerwehrschule in Koblenz (LFKS) Im November 2014 zum Brandmeister.

Michael Sch├Ąfer, der schon 8 Jahre kommissarischer Wehrf├╝hrer war, wurde einstimmig zum Wehrf├╝hrer gew├Ąhlt.
Heyko Heykena wurde einstimmig zum stellv. Wehrf├╝hrer gew├Ąhlt und sodann vereidigt.
Beide erhielten von Verbandsgemeindeb├╝rgermeister Markus Conrad die Ernennungsurkunden und wurden in das Amt eingef├╝hrt

schatten unten 700x21
im Amt
schatten unten 700x21
FW Gabsheim 2015
schatten unten 700x21


Wigwamwinterwanderung am 24.1.2015

Traditionell - seit 1995 - machen die Kameraden der Gabsheimer Wehr nebst Partnern im Januar eine n├Ąchtliche Wanderung zum Wigwam au├čerhalb des Dorfes.
Nachmittags wurde bereits alles vorbereitet, Getr├Ąnke, Holz und allerlei Utensilien dorthin verbracht und vor allem hat Uta wieder ihr Chilli con Carne vorbereitet. Diese Mal war es besonders lecker, nach altem nord-mexikanischen Rezept unter Zugabe von Zartbitterschokolade, dazu allerlei Chillis und Saucen in verschieden Geschmacks- und Sch├Ąrfeauspr├Ągungen - ein Genu├č..

schatten unten 700x21


Pr├╝fen unseres Schlauchmaterials am 24.1.2015

Am 24.Januar treffen sich Kameraden der Gabsheimer Feuerwehr vormittags, um das gesamte Schlauchmaterial zu ├╝berpr├╝fen. Dazu werden alle Schl├Ąuche, auch die von unserem TLA 8/25, auf dem TSF verladen und in die Wache nach W├Ârrstadt verbracht. Dort werden alle Schl├Ąuche nacheinander mit Wasser gef├╝llt und einer Druck- und Sichtpr├╝fung unterzogen. Nur sehr wenige Schl├Ąuche fielen durch und mu├čten ausgesondert werden. Einige konnte repariert und nach einer weiteren abschlie├čenden erfolgreichen Druckpr├╝fung f├╝r den Einsatz freigegeben werden.

schatten unten 700x21
Feuerwehr

 © Heyko Heykena,Gabsheim, Germany